11
März

WEBINAR - Online Workshop - Pflichtfortbildung für Betreuungskräfte nach §43b mit dem Hauptthema: „Sterbebegleitung in der Tagespflege"

Bitte beachten: Das ist eine 2-Tages-Veranstaltung!

11.03.und 12.03.2024 jeweils 9.00-17.00 Uhr

Diese Schulung wird als Webinar über Zoom durchgeführt. Jede*r Teilnehmer*in benötigt ein eigenes Endgerät mit Kamera und Mikrofon. Damit gewährleisten Sie, dass Sie aktiv an den beiden Tagen mitarbeiten können und somit auch Spaß haben sowie nachhaltig lernen.




„Sterbebegleitung in der Tagespflege“

Menschen während des Sterbens zu begleiten, ist eine sehr wichtige, aber auch schwierige Aufgabe.

Sterbebegleitung ist die Betreuung eines Sterbenden durch Pflegekräfte, durch Angehörige, durch ehrenamtliche oder durch professionelle Helfer.

Die Aufgabe der Pflegekräfte ist es, die Lebensqualität des Bewohners in seinen letzten Tagen und Stunden auf einem möglichst hohen Niveau zu erhalten. Dazu müssen insbesondere Schmerzen und andere Beschwerden spürbar gelindert werden. Sie umfasst auch die emotionale Unterstützung des Sterbenden und seines familiären Umfelds.


Inhalte:

  • Umgang mit Tod und Sterben
  • Sterbephasen
  • Palliative Care und Hospizarbeit
  • Nonverbale Kommunikation
  • Veränderung der Wahrnehmung Sterbender
  • Besonderheiten in der Begleitung
  • Schmerzerfassung
  • Umgang mit Angehörigen
  • Reflexion der Praxiseindrücke
  • Orientierungshilfen im Alltag
  • Beschäftigungsmöglichkeiten

Weitere Inhalte können sein:
  • Krankenbeobachtung bei an Demenz erkrankten Menschen
  • Begleitung und Bewegung bewegungseingeschränkter Menschen
  • Milieugestaltung
  • Dokumentation
  • Kreatives Gestalten

Referent
Gabriela Prömmel


Montag, 11. März 2024
2 Termin(e)
Mo 11.03.2024 09:00 - 17:00 Uhr Webinar (digitaler) Schulungsraum der advita akademie
Di 12.03.2024 09:00 - 17:00 Uhr Webinar (digitaler) Schulungsraum der advita akademie
09:00 - 17:00 Uhr

advita MA 117€ / Gäste: 214,20 € (inkl. USt.)
Anmeldung

Belegung: 
Plätze frei
(Plätze frei)